Skip to main content

Nach der Saison ist vor der Saison

|   mB Jugend

Männliche B-Jugend startet in die HVM-Qualifikation

Erst seit dem vergangenen Sonntag ist die Handball-Saison 2018/2019 für die SG Ollheim-Straßfeld beendet, doch im Jugendbereich wird der Blick schon auf die kommende Spielzeit 2019/2020 gerichtet.

Bereits Anfang April haben sich die Jugendmannschaften der SGO neu formiert und bereiten sich seitdem, wie in jedem Jahr auf die Qualifikationsturniere für die kommende Saison vor.

Wie schon im vergangenen Jahr, wird die SGO nur eine Jugendmannschaft für die HVM-Qualifikation melden. Das wird dieses Mal unsere neue männliche B-Jugend sein, die weiterhin von Tilo Schmitz und Dirk Erol trainiert wird. Alle anderen Jugendteams der SGO werden versuchen, sich für die Kreisliga BN/EU/SU zu qualifizieren.

Nachdem sich im vergangenen Jahr unsere ehemalige männliche A-Jugend erfolgreich für die Oberliga qualifizieren konnte und in dieser Liga sogar einen sehr guten 3.Tabellenplatz erreicht hat, möchte nun unsere neue männliche B-Jugend eine ähnliche Erfolgsgeschichte schreiben. Den ersten Schritt zu diesem Ziel möchte unsere mB-Jugend am kommenden Wochenende beim 1.HVM-Qualifikationsturnier in Bad Münstereifel machen.

Ausrichter dieses Turniers wird die neue Jugendspielgemeinschaft des TVE Bad Münstereifel und des TV Palmersheim sein, die dementsprechend den Heimvorteil hat. Außerdem wird unsere männliche B-Jugend auf die Mannschaften der JSG Bonn, der SpVgg Lülsdorf-Ranzel, der HSG Siebengebirge, der HSG Sieg, sowie auf den Lokalrivalen HSG Euskirchen und die Zweitvertretung des TV Rheinbach treffen.

Dementsprechend nehmen an diesem Turnier insgesamt acht Mannschaften teil, von denen sich die ersten vier Mannschaften sicher für die Kreisliga qualifizieren und außerdem an einem weiteren Qualifikationsturnier teilnehmen dürfen, in dem es um den Einzug in die Oberliga Mittelrhein gehen wird.

Los geht es am kommenden Samstag, dem 11.Mai 2019 mit den ersten vier Spielen. Weitere drei Begegnungen stehen dann am darauffolgenden Sonntag, dem 12.Mai 2019 auf dem Programm. Die Spielzeit beträgt jeweils 2x 15 Minuten mit einer fünfminütigen Pause dazwischen. Jedem Team steht pro Halbzeit jeweils ein Team-Time-Out zur Verfügung.

Gespielt wird in der Heinz-Gerlach-Halle und der Mimi-Reno-Halle im Goldenen Tal 6 in 53902 Bad Münstereifel.

Über den folgenden Link kann man alle sieben Partien unserer männlichen B-Jugend einsehen: http://sis-handball.de/default.aspx?view=Mannschaft&Liga=001519505503503509000000000000000002008.

Die Mannschaft freut sich über viele mitreisende Zuschauer und Fans, die sie bei diesem Qualifikationsturnier lautstark unterstützen.

In diesem Sinne, SGO LET’S GO!!!

Zurück