Skip to main content

3.Herrenmannschaft der Spielgemeinschaft beendet die Saison 2018/2019

|   3. Herren

Gute Rückrunde bedeutet am Ende den 6.Tabellenplatz in der 1.Kreisklasse

Mit einem Auswärtssieg beim Poppelsdorfer HV Bonn (26:28) und einer Niederlage beim Kreisliga-Aufsteiger HV Erftstadt (33:25) verabschiedet sich die Mannschaft von SGO-Trainer Frank Esser aus der Saison 2018/2019.

Nach den sehr schlechten Spielen und Ergebnissen im Jahr 2018, wodurch die 3.Mannschaft mit vielen Ausfällen und unnötigen Niederlagen auf einem Abstiegsplatz überwintern musste, konnte sich die „Dritte“ im Jahr 2019 steigern.

Man konnte im Laufe der Saison für einige Überraschungen sorgen und gewann u.a. in eigener Halle mit 28:25 gegen den Kreisliga-Aufsteiger HV Erftstadt, wodurch man neuen Mut im Abstiegskampf fassen konnte.

So holte man in der Rückrunde 12:6 Punkte und landete dadurch am Ende der Saison mit einem positiven Torverhältnis und 18:18 Punkten auf dem 6.Tabellenplatz in der 1.Kreisklasse BN/EU/SU.

Für unsere 3.Herrenmannschaft kamen folgende Spieler in der abgelaufenen Saison zum Einsatz:

Thomas Zerres (TW), Manfred Felten (TW), Markus Schwalb (TW), Maximilian Kammermeier (TW), Tilo Schmitz, Martin Kallweit, Daniel Caspar, Matthias Kröschel, Michael Riemann, Dirk Kowalke, Thomas Dothée, Philipp Schnitzler, Lars Dicke, Kay Knopp, Christoph Hein, Maximilian Czarnowski, Andreas Gerkum, Daniel Wins, Sven Kleebank, Felix Nilles, Markus van Zuilekom, Dennis M. Forst, Andreas Flatten und Kapitän Dirk Erol.

 

Am Ende möchten wir uns noch bei allen Sponsoren und Fans für die tolle Unterstützung bedanken. Es ist toll ein Teil der SGO-Familie zu sein. Wir wünschen euch eine schöne Sommerpause und gehen im September wieder auf Punktejagd.

MfG eure „Dritte“

SGO LET’S GO!!!

Zurück