Skip to main content

Verbandsliga Herren: Abgang zum Jahresende

Erstellt von Tobias Schwalb | |   1. Herren

Martin Zdrojewski wechselt zum Ligakonkurrenten HSV Bocklemünd

Die 1.Herrenmannschaft der SG Ollheim-Straßfeld muss einen weiteren Abgang verkraften. Außenspieler Martin Zdrojewski wird den Verein zum Jahresende verlassen und sich - wie schon Rückraumspieler Dragan Aleksovski im September - dem HSV Bocklemünd anschließen.

Seine Entscheidung, die er aus beruflichen und privaten Gründen getroffen hat, teilte der 24-jährige Interims-Trainer Dirk Kowalke und seinen Mannschaftskollegen bereits Ende November mit und stand dementsprechend in den letzten drei Spielen beim TV Rheinbach II, gegen den Polizei SV Köln und beim TuS Rheindorf schon nicht mehr im Kader.

Martin war im Sommer 2019 vom SC Fortuna Köln II zur SGO gewechselt und hat sich jederzeit mit vollem und bedingungslosem Einsatz in den Dienst der Mannschaft gestellt. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle nochmal herzlich bedanken und wünschen ihm für seine sportliche und private Zukunft alles erdenklich Gute.


SGO - wo Handball lebt

Zurück