Skip to main content

E1-Jugend Kreisklasse A: Derbyniederlage zum Saisonauftakt

Erstellt von Tobias Schwalb | |   E1 Jugend

Im Angriff gibt es noch Luft nach oben

- HV Erftstadt E1 gg. SG Ollheim-Straßfeld E1 8:3 (3:1) -

Am vergangenen Sonntag stand für die E1-Jugend der SG Ollheim-Straßfeld endlich das erste Spiel der neuen Spielzeit 2021/2022 auf dem Programm. Die Kinder und auch das Trainerteam freuten sich nach so langer Zeit wieder gemeinsam Handball spielen zu können und traten zum Saisonauftakt auswärts beim HV Erftstadt an.

Es sollte eine sehr torarme Partie werden, in der der HVE die ersten beiden Treffer erzielte. Erst nach 13 Minuten gelang der SGO das erste Tor, ehe die Gastgeber Sekunden vor der Pause zum 3:1-Halbzeitstand trafen.

Angesichts von nur drei Gegentoren konnte man mit der Abwehrleistung sehr zufrieden sein, doch vorne durfte es in der 2.Hälfte schon etwas mehr sein. Doch nach Wiederanpfiff war der HVE die wachere Mannschaft und zog mit drei Toren in Folge auf 6:1 davon (25.Minute). Die SGO gab sich aber noch nicht geschlagen und verkürzte fünf Minuten später auf 6:3. In den letzten zehn Minuten gelang den Gästen dann aber kein weiteres Treffer mehr, während der HVE mit dem Tor zum 7:3 die Vorentscheidung erzielte und am Ende mit 8:3 gewinnen konnte.


Für die SGO spielten:

Jakob Bison (TW), Paul Schneider, Tim Hegewald, Martin Hach, Madleine Seib, Severin Robens, Noah Lust Martins, Lara Krüger und Sophie Justus.


Vorschau:

Das nächste Spiel der E1-Jugend findet am kommenden Sonntag, dem 19.September 2021 dann um 14:45 Uhr in der heimischen Sporthalle am Höhenring 101 in Heimerzheim statt. Im ersten Heimspiel der Saison hat man die zweite Mannschaft des Godesberger TV zu Gast. Die E1 freut sich unter Einhaltung der 3G-Regelung über jede Unterstützung.


SGO - wo Handball lebt

Zurück