Skip to main content

D-Jugend Kreisklasse C: Tolle Saison mit fast "weißer Weste"

Erstellt von Christoph Hein | |   mD Jugend

Gemischte D-Jugend geht als Meister ins letzte Saisonspiel

- SV RW Merl D1 gg. SG Ollheim-Straßfeld D1 10:22 (6:10) -

Zwölf Siege und ein Unentschieden nach 13 Spieltagen sprechen eine klare Sprache. Die gemischte D-Jugend der SG Ollheim-Straßfeld hat eine starke Saison gespielt und führt die Kreisklasse C vor dem letzten Saisonspiel mit 25:1-Punkten uneinholbar an. Natürlich möchte man nun auch das letzte Spiel vor eigenem Publikum noch für sich entscheiden.

Am vergangenen Sonntag musste die Mannschaft, die an diesem Tage, in Abwesenheit von Trainer Frank Esser, von Co-Trainerin Lea Marie Schneider und Christoph Hein gecoacht wurde, zum Auswärtsspiel nach Merl reisen. Die SGO ging schnell mit 0:2 und 1:4 in Führung und hielt den Gegner fortan immer mit drei bis vier Toren auf Distanz. Da man in der ersten Halbzeit einige neue Dinge ausprobieren wollte, konnte man sich aber noch nicht deutlich absetzen. Trotzdem ging es mit einer 6:10-Führung für die SGO in die Halbzeitpause.

Das erste Tor der zweiten Halbzeit zum 7:10 gehörte den Gastgebern. Doch danach erhöhten die Gäste das Tempo, standen sicher in der Abwehr und spielten nun konsequent im Angriff. Mit zehn Toren in Folge wurde auf 7:20 erhöht. Sehr erfreulich war, dass Moritz Inden in dieser Phase sein erstes Saisontor gelang. Das Spiel endete dann doch noch deutlich mit 10:22. Eine tolle Mannschaftsleistung, da auch die Spieler, die keine Tore erzielen konnten, ihren Teil zum Erfolg beitrugen.


Für die SGO spielten:

Bastian Feuser (TW), Jule Hein, Moritz Inden, Paul Behrend, Emil Reinhardt, Simon Rücker, Joshua Rohlwing, Julien Kübler und Aaron Urfey.


Vorschau: 

Das abschließende Saisonspiel bestreitet die D-Jugend am kommenden Samstag, dem 15.Februar 2020 um 16:30 Uhr in der heimischen Sporthalle am Höhenring 101 in Heimerzheim gegen die 4.Mannschaft des TSV Bonn rrh.. Im Anschluss wird eine kleine Meisterfeier stattfinden. Die Mannschaft und das Trainerteam würden sich freuen, am Sonntag viele Zuschauer und Fans in der Halle begrüßen zu dürfen, die die Mannschaft zunächst lautstark unterstützen und im Anschluss mit ihr zusammen die Meisterschaft feiern.

In diesem Sinne, SGO LET'S GO!!!

Zurück