Skip to main content

Informationen mC-Jugend

Kreisklasse Bonn-Euskirchen-Sieg

Jungen Jahrgänge 2005 - 2006

Trainterteam

Trainer:Lukas Kohler, Simon Roggendorf

Trainingszeiten

Montag18:00 - 19:30 Uhr kleine Turnhalle, Heimerzheim
Freitag17:00 - 19:00 Uhr kleine Turnhalle, Heimerzheim

Tabelle

Spielplan

Berichte

Männliche C-Jugend Kreisklasse: Knapper Auswärtserfolg im Spitzenspiel

Erstellt von Tobias Schwalb | |   mC Jugend

Männliche C-Jugend übernimmt die Tabellenführung

- TSV Bonn rrh. mC2 gg. SG Ollheim-Straßfeld mC 22:24 (11:10) -

Am vergangenen Sonntag musste die männliche C-Jugend der SGO in der RingArena beim Tabellenführer TSV Bonn rrh. II antreten. Nach zuletzt acht Siegen in Folge, war man in der Tabelle nach Punkten mit dem Spitzenreiter gleichgezogen und dementsprechend war die Partie in Bonn ein echtes Spitzenspiel.

Die Gastgeber gingen jedoch stark ersatzgeschwächt und ohne Auswechselspieler in dieses Spiel, wovon in der Anfangsphase aber zunächst nichts zu merken war, denn die Hausherren legten schnell mit 5:1 vor. Diesen 4-Tore Vorsprung verteidigte Bonn II bis zum 7:3 (13.Minute), da die Gäste TSV-Spieler Sota Shimizu, der zu diesem Zeitpunkt bereits fünf Treffer erzielt hatte, nicht in den Griff bekamen.

Im weiteren Verlauf der 1.Hälfte kam die SGO aber immer besser in die Partie und kämpfte sich ins Spiel zurück. In der 19.Minute konnte man wieder zum 8:8 ausgleichen und kurz darauf sogar erstmals in Führung gehen. Die TSV II zeigte sich davon jedoch unbeeindruckt und holte sich die Führung bis zur Halbzeitpause zurück. Beim Stand von 11:10 wurden die Seiten gewechselt.

Auch in den ersten zehn Minuten des zweiten Durchgangs blieb die Partie bis zum Stand von 15:15 eng und spannend, ehe sich die Gäste mit vier Toren in Folge auf 15:19 absetzen konnten. Zwar verkürzte Bonn II schnell wieder auf 17:19, doch näher ließ die SGO die dezimierten Gastgeber, bei denen jetzt auch allmählich die Kräfte nachließen, nicht mehr heran kommen. Bis zum Schlusspfiff lagen die Gäste immer mit 2-3 Treffern vorne und gewannen letztendlich knapp, aber nicht unverdient mit 22:24.

Es war bereits der 9.Sieg in Folge für die männliche C-Jugend, die dadurch die Tabellenführung in der Kreisklasse BN/EU/SU übernommen hat. Ein Sonderlob des Trainerteams verdiente sich Lukas Saam, der an diesem Tag mit zehn Treffern bester Torschütze der SGO war.


Tore und Aufstellung der SGO:

K.-D. Kleuter (TW), L. Saam (10), M. Stach (6), J. Kübler (3/1), J. Menden (2), N. Krüger (2), P. Austermann (1), E. Reinhardt, J. Braun und L. Schneider.


Vorschau:

Nach der Karnevalspause empfängt die männliche C-Jugend am Samstag, dem 29.Februar 2020 um 17:30 Uhr die Zweitvertretung der HSG Sieg zum nächsten Heimspiel in der Sporthalle am Höhenring 101 in Heimerzheim. Die Mannschaft freut sich dabei über jede Unterstützung.

In diesem Sinne, SGO LET'S GO!!!

Zurück