Skip to main content

Informationen männliche A-Jugend

Oberliga Mittelrhein

Jungen Jahrgänge 2000- 2001

Trainerteam

Trainer:Andreas Bröhl und Lukas Hoffmann

Trainingszeiten

Dienstag18:30 - 20:00 Uhr Sporthalle Bundespolizei
Donnerstag18:30 - 20:00 Uhr Sporthalle Höhenring

Berichte

Männliche A-Jugend holt einen Punkt in Dünnwald und ist jetzt punktgleich mit dem Tabellendritten

|   wA Jugend

- JSG Dünnwald/Mülheim mA gg. SG Ollheim-Straßfeld mA 28:28 (13:12) -

Am vergangenen Sonntag war unsere männliche A-Jugend am Nachmittag bei der JSG Dünnwald/Mülheim zum 12.Spiel in der laufenden Oberliga-Saison zu Gast.

Es war das Duell zwischen dem Tabellenvierten und dem Tabellenfünften, die vor dem Spiel nur einen Punkt getrennt hatte. Dementsprechend erwartete das SGO-Trainerteam Bröhl/Hoffmann ein ausgeglichenes Spiel und damit sollte man Recht behalten.

Dennoch waren die Gäste fest entschlossen dieses Spiel für sich zu entscheiden, denn zuletzt holt man fünf Punkte aus den letzten vier Spielen. Neben einer Heimniederlage gegen die HSG Würselen (28:31), gab es ein Unentschieden bei der Mannschaft des HC Gelpe/Strombach (23:23) und zwei Siege beim Tabellenschlusslicht HSG Siebengebirge II (19:24) und zuletzt in eigener Halle gegen die HSG Würselen (27:19). Dadurch hatte unsere männliche A-Jugend die Chance mit einem Auswärtssieg bei der JSG jene HSG Würselen in der Tabelle zu überholen und auf den 3.Tabellenplatz zu klettern.

In der 1.Halbzeit sahen die Zuschauer das erwartet ausgeglichene Spiel, in dem sich keine der beiden Mannschaft einmal auf mehr als 2 Tore absetzen konnte. Über 6:6 und 10:10, hatten die Gastgeber zur Halbzeitpause beim Stand von 13:12 knapp die Nase vorn.

Nach der Pause das gleiche Bild. Die Gäste glichen schnell zum 13:13 aus und danach wechselten die 1-Tore Führungen ständig hin und her. Folgerichtig stand es nach 45 Minuten immer noch Unentschieden (22:22). Beim Stand von 23:23 gelangen den Gästen dann 2 Tore in Folge und dadurch gingen sie mit 23:25 in Führung. Die JSG verkürzte zum 24:25 und die Gäste erhöhten wieder auf 24:26. Davon zeigten sich die Gastgeber jedoch unbeeindruckt und drehten den Rückstand durch einen 3:0-Lauf wieder in eine 27:26-Führung. Daniel Kayser und Jannik Esser per Siebenmeter brachten die Gäste zwei Minuten vor dem Abpfiff wieder mit 27:28 in Front. Diesen Doppelschlag konterte die JSG in Person von Amir Saleh 75 Sekunden vor Schluss mit dem Ausgleich zum 28:28-Endstand.

In einem guten und jederzeit ausgeglichenen Oberliga-Spiel trennen sich beide Mannschaften mit einem gerechten Unentschieden. Zwar verpasste unsere männliche A-Jugend dadurch den Sprung auf Platz 3, ist jetzt aber punktgleich mit der HSG Würselen.

 

Tore und Aufstellung der SGO:

Y. Boukhris (TW), M. Kammermeier (TW), J. Esser (8/2), L. Kohler (8/1), A. Anton (5), S. Roggendorf (4), D. Kayser (2), L. Gritzuhn (1), L. Rahmann, L. ter Schmitten, F. Zulauf und L. Wirtz.

Zurück