Skip to main content

Informationen 1. Herren

Verbandsliga Mittelrhein

Trainerteam

Trainer:Bernd Schellenbach
Physio: Jörg Feuser & Joost van den Berg

Trainingszeiten

Mittwoch20:15 - 22:00 Uhr Sporthalle Höhenring
Donnerstag20:15 - 22:00 Uhr Sporthalle Höhenring

Tabelle

Spielplan

Berichte

Verbandsliga Herren: Heimspiel gegen den Oberliga-Absteiger

Erstellt von Tobias Schwalb | |   1. Herren

1.Herrenmannschaft empfängt den HSV Bocklemünd zum Kellerduell

Am kommenden Sonntag, dem 8.März 2020 empfängt die 1.Herrenmannschaft der SG Ollheim-Straßfeld am 19.Spieltag der laufenden Verbandsliga-Saison den HSV Bocklemünd in der heimischen Sporthalle am Höhenring 101 in Heimerzheim.

Der HSV Bocklemünd musste nach dem Abstieg aus der Oberliga im Sommer einen personellen Umbruch vollziehen. Einige Leistungsträger haben den Verein verlassen und der Kader wurde durch Spieler aus der 2.Mannschaft aufgefüllt. Auch das ist ein Grund dafür, dass der HSV aus den bisherigen 17 Saisonspielen lediglich sechs Punkte holen konnte und sich daher auf dem vorletzten Tabellenplatz befindet. Die Mannschaft droht in die Landesliga durchgereicht zu werden und braucht daher am Sonntag Kellerduell gegen den punktlosen Tabellenletzten unbedingt einen Sieg, um den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze nicht endgültig zu verlieren.

Das Hinspiel im November 2019 gewann der HSV knapp mit 23:20, doch die auch zu diesem Zeitpunkt schon stark dezimierte SGO, hatte in diesem Spiel eine gute Leistung gezeigt und lag über weite Strecken der Partie in Führung. Am Ende reichte die Kraft aber nicht ganz aus, um etwas Zählbares aus Bocklemünd mitzunehmen.

Dennoch ist SGO-Trainer Bernd Schellenbach optimistisch, dass es im Rückspiel etwas mit dem ersten Saisonsieg für seine Mannschaft werden könnte: ,,Am vergangenen Freitag sind wir ohne Auswechselspieler beim TSV Bonn rrh. II angetreten und haben, insbesondere in der 1.Halbzeit eine sehr gute Leistung gezeigt. Wenn wir daran gegen den HSV Bocklemünd anknüpfen können und die drei Spieler, die in Bonn noch gefehlt haben, hoffentlich wieder einsatzfähig sind, können wir in eigener Halle bestimmt erstmals punkten. Das würde der Mannschaft jedenfalls sehr gut tun, denn im Hinspiel waren wir schon nah dran“.

Anpfiff ist am Sonntag zur gewohnten Zeit um 18:00 Uhr. Geleitet wird die Partie vom Schiedsrichtergespann R. Nölleke / K. Wagner.

Die 1.Herrenmannschaft freut sich wieder auf eine volle Halle und eine dementsprechend lautstarke Unterstützung ihrer Zuschauer und Fans. Für das leibliche Wohl wird natürlich wie immer bestens gesorgt sein.

In diesem Sinne, SGO LET‘S GO!!!

Zurück