Skip to main content

Informationen 1. Herren

Verbandsliga Mittelrhein

Trainerteam

Trainer:Bernd Schellenbach
Physio: Jörg Feuser & Joost van den Berg

Trainingszeiten

Mittwoch20:15 - 22:00 Uhr Sporthalle Höhenring
Donnerstag20:15 - 22:00 Uhr Sporthalle Höhenring

Tabelle

Spielplan

Berichte

Verbandsliga Herren: Letztes Heimspiel im Kalenderjahr 2019

|   1. Herren

1.Herrenmannschaft empfängt am Sonntag den ASV SR Aachen

Im letzten Heimspiel des Jahres haben die Verbandsliga-Handballer der SG Ollheim-Straßfeld am kommenden Sonntag, dem 8.Dezember 2019 die Mannschaft des ASV SR Aachen in der heimischen Sporthalle am Höhenring 101 in Heimerzheim zu Gast.

Wichtiger Hinweis: Die Partie wurde zeitlich vorverlegt und wird bereits um 11:30 Uhr angepfiffen!


Mit dem ASV SR Aachen trifft die SGO am Sonntag auf den aktuellen Tabellensechsten, der seit dieser Saison von Lukas Winter trainiert wird. Nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt, hat Schwarz-Rot mittlerweile in die Spur gefunden und konnte zwischen dem dritten und dem siebten Spieltag fünf Siege in Folge einfahren. Zwar verlor der ASV die letzten beiden Spiele auswärts bei der HSG Siebengebirge II und in eigener Halle gegen den CVJM Oberwiehl jeweils mit 27:28, befindet sich mit 10:8-Punkten aber absolut im Soll.

Davon kann aus Sicht der SG Ollheim-Straßfeld hingegen keine Rede sein, denn die personelle Situation ist weiterhin sehr angespannt. Nach turbulenten Wochen und zuletzt zwei abgesagten Auswärtsspielen, möchte man alles versuchen, um die Saison zu Ende zu spielen, wohlwissend, dass man nun kein Spiel mehr absagen darf. Eine dritte Absage wäre nämlich gleichbedeutend mit einer sofortigen Abmeldung der Mannschaft für die restliche Spielzeit.

Aus Sicht von SGO-Trainer Bernd Schellenbach hat der Verein hier aber die richtige Entscheidung getroffen: „ Für die Mannschaft ist es wichtig im Spielfluss zu bleiben und insbesondere für die jungen Spieler ist jedes Spiel hilfreich und gut für ihre Entwicklung. Gegen SR Aachen werden wir weiter an den eigenen Fähigkeiten arbeiten und versuchen mit Unterstützung aus der zweiten und dritten Mannschaft, ein möglichst gutes Spiel abzuliefern“.

Geleitet wird die Partie am Sonntag vom Schiedsrichtergespann Ch. Koch / O. Strunk. Den beiden Unparteiischen wünscht die SGO ebenso eine angenehme Anreise, wie den Gästen aus Aachen.

Die 1.Herrenmannschaft freut sich am Sonntag wieder auf eine volle Halle und dementsprechend lautstarke Unterstützung ihrer Zuschauer und Fans. Für das leibliche Wohl wird natürlich wieder bestens gesorgt sein.

In diesem Sinne, SGO LET‘S GO!!!

Zurück