Skip to main content

Informationen 1. Herren

Verbandsliga Mittelrhein

Trainerteam

Trainer:Bernd Schellenbach
Physio: Jörg Feuser & Joost van den Berg

Trainingszeiten

Mittwoch20:15 - 22:00 Uhr Sporthalle Höhenring
Donnerstag20:15 - 22:00 Uhr Sporthalle Höhenring

Tabelle

Spielplan

Berichte

Verbandsliga Herren: Kellerduell in der Sporthalle Höhenring

|   1. Herren

1.Herrenmannschaft empfängt die Zweitvertretung der HSG Siebengebirge

Am kommenden Sonntag, dem 10.November 2019 kommt es in der Sporthalle am Höhenring 101 in Heimerzheim zum Kräftemessen der beiden Tabellenschlusslichter der Verbandsliga Mittelrhein.

Während die 1.Herrenmannschaft der SGO noch keine Zähler in der Tabelle verbuchen konnte, gelang der Mannschaft von Trainer Lars Degenhardt bereits am 1.Spieltag ein Heimsieg gegen den TuS Rheindorf. Auf dem Papier könnte dies eine offene Partie versprechen, doch sind die personellen Voraussetzungen beider Mannschaften grundsätzlich unterschiedlich. So kann das Team aus Oberpleis auf eine Vielzahl von Talenten zurückgreifen und ggf. noch den einen oder anderen erfahrenen Spieler aufbieten, während bei der SGO eine unverändert enge Personallage herrscht.

„ Lars hat keine leichte Aufgabe übernommen. Es gab einen großen Umbruch und er hat fast ausschließlich ganz junge Spieler eingebaut, die noch Entwicklungszeit benötigen. Phasenweise spielt das Team schon richtig gut, allerdings konnte die Mannschaft dies noch nicht über 60 Minuten zeigen. Doch das wird sich noch ändern", ist sich SGO-Trainer Bernd Schellenbach sicher.

Bei der SGO beschäftigt man sich indes weiterhin mit der Verbesserung der eigenen Fähigkeiten und wird versuchen, gegen die HSG eine gute Partie abzuliefern.

„ Siebengebirge II wird ein hohes Tempo gehen und im Angriff mit variablen und handlungsschnellen Abläufen zum Erfolg kommen wollen. Hier werden wir uns auf gut ausgebildete und schnelle Akteure einstellen müssen. Uns muss es daher gelingen, unsere Fehler zu minimieren und den Positionsangriff geduldig zu organisieren", blickt der Coach voraus.

Mit der richtigen Einstellung und der hoffentlich zahlreichen und lautstarken Unterstützung von der Tribüne, möchte die SGO den Grundstein für eine gute Leistung legen.

Anpfiff der Begegnung ist am Sonntag, wie gewohnt um 18:00 Uhr. Geleitet wird die Partie vom Schiedsrichtergespann J. Peters / J. Petersen. Den beiden Unparteiischen wünscht die SGO ebenso eine angenehme Anreise, wie auch den Gästen aus dem Siebengebirge.

In diesem Sinne, SGO LET’S GO!!!

Zurück