Skip to main content

Informationen 1. Herren

Verbandsliga Mittelrhein

Trainerteam

Trainer:Bernd Schellenbach
Physio: Jörg Feuser & Joost van den Berg

Trainingszeiten

Mittwoch20:15 - 22:00 Uhr Sporthalle Höhenring
Donnerstag20:15 - 22:00 Uhr Sporthalle Höhenring

Tabelle

Spielplan

Berichte

Verbandsliga Herren: Auswärtsspiel beim Oberliga-Absteiger

|   1. Herren

1.Herrenmannschaft der SGO ist am Sonntag beim HSV Bocklemünd zu Gast

Nach einer dreiwöchigen Herbstpause steht für die 1.Herrenmannschaft der SGO am kommenden Sonntag, dem 3.November 2019 das sechste Spiel in der laufenden Verbandsliga-Saison beim Oberliga-Absteiger HSV Bocklemünd auf dem Programm.

Der HSV musste nach dem Abstieg aus der Oberliga einige Abgänge verkraften und hat, u.a. durch die Wechsel von Sebastian und Tobias Zeyen zum TSV Bayer Dormagen II, viel Qualität verloren. Dennoch konnte der HSV bereits zwei Siege einfahren und befindet sich aktuell mit 4:6 Punkten auf dem 12.Tabellenplatz. 

Die SGO hingegen wartet nach fünf Spieltagen immer noch auf den ersten Punktgewinn und ist bereits seit dem 2.Spieltag Tabellenschlusslicht. Das hängt insbesondere mit großen Verletzungssorgen zusammen, doch SGO-Trainer Bernd Schellenbach gibt sich trotzdem weiterhin kämpferisch.

" Die Situation ist nun mal so, wie sie ist und wird sich auch in den nächsten Wochen nicht ändern. Es bringt daher auch nichts zu jammern. Stattdessen müssen wir die Situation jetzt so annehmen und versuchen das Beste daraus zu machen. Auch in Bocklemünd wird mir nur ein kleiner Kader zur Verfügung stehen, aber ich bin sicher, dass jeder Spieler 60 Minuten lang für die Mannschaft kämpfen wird. Ob das am Ende zu etwas Zählbarem reicht, wird sich zeigen".

Anpfiff in der Sporthalle in der Heinrich-Rohlmann-Straße in 50829 Köln-Bocklemünd ist am Sonntag um 16:00 Uhr. Geleitet wird die Partie vom Schiedsrichtergespann N. Finger / B. Knezevic.

Die 1.Herrenmannschaft freut sich auf viele mitreisende Zuschauer und Fans, die sie lautstark unterstützen.

In diesem Sinne, SGO LET'S GO!!!

Zurück