Liebe Handballerinnen und Handballer! Liebe Kinder! Liebe Eltern!

Wir freuen uns, wenn Sie oder Ihre Kinder in unserer Spielgemeinschaft Sport treiben wollen. Bevor Sie unseren Aufnahmeantrag ausfüllen, möchten wir Ihnen gerne einige Informationen über die Spielgemeinschaft und deren Stammvereine geben.

Warum Spielgemeinschaft (SG) ?

Um ihren Mitgliedern auch in Zukunft ein attraktives Angebot bieten zu können, haben die beiden Vereine TV Ollheim 1912 und SC Straßfeld 1949 im Jahre 1988 beschlossen, eine Spielgemeinschaft zu bilden. Diese war zunächst nur auf den Handballsport beschränkt. Inzwischen erstreckt sich die Zusammenarbeit auch auf Bereiche außerhalb des Handballspiels. So veranstalten wir jedes Jahr eine gemeinsame Karnevalssitzung. Turnkurse für Kinder, Fitness- und Walkingkurse werden angeboten. Dieses Angebot wird laufend erweitert.

Mitgliedschaft in der Spielgemeinschaft

Die Spielgemeinschaft ist nur ein loser Zusammenschluss der beiden Stammvereine und daher kein eigener Verein mit eigener Mitgliedschaft. Eine Mitgliedschaft ist nur in einem der beiden Stammvereine möglich. Bitte kreuzen Sie deshalb auf dem Aufnahmeantrag an, welchem der beiden Stammvereine Sie oder Ihre Kinder beitreten wollen. Die Beiträge sind in beiden Vereinen gleich. Sie betragen monatlich ab 1.1.2014:


Aktive MitgliederBetrag    Inaktive MitgliederBetrag
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

7,00 €

        
Erwachsene

10,00 €

Erwachsene

3,75 €

Familienbeitrag

14,00 €

Familienbeitrag (2 inaktive Erwachsene)

5,00 €

Schüler, Studenten und Auszubildende über 18 Jahre zahlen den Beitrag für Jugendliche, wenn sie eine entsprechende Bescheinigung vorlegen.


Mitwirkung bei Aktivitäten der Spielgemeinschaft

Unsere günstigen Beiträge können nur gewährt werden, weil die SG und die beiden Stammvereine versuchen, durch diverse Aktivitäten Finanzmittel zu beschaffen. In erster Linie sind hier die Karnevalssitzung und die großen Handballturniere in Ollheim und Straßfeld zu nennen. Der Transport der Jugendmannschaften zu den Auswärtsspielen muss im Wechsel von den Eltern durchgeführt werden, um hier Ausgaben zu vermeiden. Wir erwarten deshalb von unseren Mitgliedern und den Eltern unserer Jugendmitglieder, dass sie sich aktiv am Vereinsleben und den oben geschilderten Aktivitäten beteiligen, um die Vereinsgemeinschaft zu fördern und auch in Zukunft die günstigen Beiträge beibehalten zu können.

Beitragseinzug

Durch eine Ermächtigung zum Einzug Ihres Beitrages per Lastschrift erleichtern Sie unsere Verwaltungsarbeit. Bitte teilen Sie uns auch Änderungen Ihrer Bankverbindung und Ihrer Anschrift mit.

Mediengenehmigung

Auch in unserem Verein spielt die Öffentlichkeitsarbeit eine große Rolle. Dazu gehört auch die Veröffentlichung von Bildern z.B. Mannschaftsfotos auf unserer Homepage und anderen Medien. Mit der Unterschrift auf dem Aufnahmeantrag geben Sie uns Ihr Einverständnis dazu.

Hinweis zum Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass der Verein personenbezogene Daten gemäß den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes zu Vereinszwecken erhebt, nutzt und speichert.

eMail-Adresse

Um Ihnen Informationen unseres Vereins schnell zukommen zu lassen, bitten wir um Angabe Ihrer eMail-Adresse.

Noch Fragen?

Folgende Fachwarte geben Ihnen gerne Auskunft:

Handball Frauen: Andrea Lanzerath Tel. 02251/7848408

Handball Männer + Jugend: Friedhelm Schmitz Tel. 02222/3201

Freizeit + Gesundheit: Hubert Urfey Tel. 02251/53640